In dieser neuen Serie beantworten wir Ihre Fragen rund um unsere Dienstleistungen, Produkte und alles, was Sie schon immer über die ISBE GmbH wissen wolltet. Wir haben bereits einige spannende Fragen gesammelt und werden diese nun wöchentlich veröffentlichen.

👉 Es gibt etwas das Sie schon immer wissen wollten?

Einfach eine Nachricht senden oder bei LinkedIn kommentieren. 📩 Wir freuen uns auf ihre Beiträge und werden sie in dieser Rubrik aufgreifen.

Interesse geweckt? Vereinbaren Sie einen Termin für eine kostenlose Onlinevorstellung unserer Dienstleistungen und Produkte! Einfach direkt online Termin vereinbaren! https://www.isbe.de/termin 🗓️

Und hier kommen die Fragen!

Durch geringeren Zeitaufwand für Zeichnungen und Reduktion redundanter Dateneingaben durch Anbindung an diverse Systeme, verringert sich der der Produktion vorgelagerte Zeitaufwand und somit Kosten drastisch.

Neuzeichnungen sowie Konturwerkzeuge können binnen weniger Minuten hochwertig erstellt werden, Daten wie z.B. DIN4003 oder DXF können automatisiert exportiert werden und müssen nicht mehr händisch erstellt werden.

Schnellere Zeicheniterationen, ggf. sogar beim Kunden vor Ort, beschleunigen die gesamte Prozesskette. Lieferzeiten werden verkürzt und der Kostenaufwand für Kundenzeichnungen minimiert.

Der TD Sketcher stellt nicht nur Zeichnungen bereit, sondern kann durch seinen hintergründigen Datensatz auch diverse andere Formate automatisiert ableiten und Daten sogar an Produktionsumgebungen wie die Schleifmaschinen oder andernfalls an SAP o.Ä. weitergeben.

Über das GDX-Format können bspw. Messanweisungen direkt von Anfang an vordefiniert und direkt an die Messmaschine übertragen werden. Rückläufig können diese Daten zur Kontrolle oder ggf. Anpassung verwendet werden.